Aus dem Alltag einer Grund- und Mittelschule

Was hier so alles noch neben dem ganz normalen Unterricht geschieht!

Grundschule
zurück­setzen
Mittelschule
02.02.2024

Auf AEG

Die Kinder der Klassen 4a und 4b besuchten den KinderKunstRaum auf AEG. Aus verschiedensten Alltagsmaterialien wurden eigene Druckstöcke erstellt. Mithilfe der großen Druckpresse ergaben sich beim Abdruck überraschende Effekte!

Außerdem bastelten die Kinder aus Moosgummi und Pappe eigene Stempel. Mit diesen  Einzelmotiven stellten sie ein großes Gemeinschaftsbild zusammen.

WO-DE Sicherheitsschulungen in der Grundschule

15.12.2023

Zwei Wochen lang wurden unsere Grundschüler:innen zu den Themen Sicherheit auf dem Schulweg und aggressionsfreie Konfliktlösungen auf dem Pausenhof geschult. Dabei lernten sie Abläufe kennen, mit denen sie sich in entsprechenden Situationen helfen können. An zwei Abenden wurde das Konzept auch den Eltern vorgestellt. Beide waren sehr gut besucht. Vielen Dank für Ihr Interesse!

Lichterzug mit dem Christkind

14.12.2023

Unsere Schule wurde auserwählt. Vier Schüler:innen durften mit dem Christkind den 73.Lichterzug von der Fleischbrücke bis zur Burg anführen. Unterhalb der Burg angekommen, haben die vier Kinder noch ein Gedicht vor ca.1000 Menschen aufgesagt. Das war ganz schön aufregend!

Der Wald als Lernort

07.11.2023

Passend zum neuen Thema in HSU verbrachte die Klasse C3/4 einen Tag im Erlenstegener Forst. Wir waren als Walddetektive unterwegs, lernten die Stockwerke des Waldes mit einigen Pflanzen kennen und bauten eigene Kunstwerke aus Naturmaterialien. Dabei genossen wir die frische Waldluft und hatten viel Bewegung. Ein toller Schultag!

Pizza, Pizza!

18.10.2023

Diesen kalten, aber sonnigen Herbsttag nutzte die Klasse 4a, um den Aktivspielplatz Mammut zu besuchen. Dort wurden wir sehr herzlich empfangen.
In kleinen Gruppen bereiteten die Kinder köstliche Pizza zu, die gleich im Holzofen gebacken wurde. Mmmh! Daneben wurde natürlich das Gelände erkundet, Fußball gespielt und geschnitzt.

"Sing Bach" beim Musikfest ION

24.06.2023

Vom 19.-23.06. studierten 2 Klassen der Bismarckschule und weitere 9 Klassen Nürnberger Grundschulen mit Friedhilde Trüün Stücke nach Bachs Melodien ein. Das war wirklich harte Arbeit! Am Fr., 23.06. war es dann soweit. Ab 14.30 Uhr strömten die Zuschauer in die Lorenzkirche, um uns singen zu hören. Begleitet wurden wir vom Frank-Schlichter-Jazzensemble. Und weil es so schön war, durften wir unser musikalisches Können am Samstag gleich noch einmal zeigen. Es war ein Fest! 

Yeah! Wir sind Stadtmeiser 2023!

07.05.2023

Nach 26 Jahren hat die Schulmannschaft der Bismarckschule den Max-Morlock-Pokal zurückerobert! Wir gratulieren! Spitzenklasse!

Draußenunterricht auf dem AKI

19.04.2023

Seit diesem Schuljahr gehen wir einmal in der Woche mit Frau Heller auf den Aktivspielplatz Mammut. Zum Lernen! Wir sind meistens in der Jurte. Dort machen wir Lagerfeuer. Vorher sägen wir immer Holz dafür. Dann beginnt der Matheunterricht. Wir beginnen immer mit dem 3-Minuten Rechnen und dann kommt unser aktuelles Thema. Gerade beschäftigen wir uns mit Umfang und Flächen. Wir haben ausprobiert, wie groß ein Schritt sein muss, damit es ein Meter ist. Mit einem Wollfaden und einem Zollstock haben wir den ganzen Aki ausgemessen und die Ergebnisse verglichen. "Das macht total viel Spaß und wir sind viel aktiver!"

Auf dem Aktivspielplatz Mammut

21.03.23

Der Aktivspielplatz im Stadtteil ist nachmittags sehr beliebt bei den Kindern unserer Schule. Aber auch am Vormittag verweilen Klassen  hin und wieder einige Stunden hier. Heute war die Klasse C 3/4 zu Besuch. Es wurde miteinander gespielt, gebaut und Pizza gebacken. Das stärkt die Klassengemeinschaft und auch die soziale Kompetenz.

Ausflug zur Energie- und Umweltstation der 3b

15.02.2023

Wir durften Experimente durchführen und konnten so verschiedene Folgen des Klimawandels erfahren. Wir haben Temperaturen gemessen, Ursachen für die Erwärmung festgestellt, sowie deren Auswirkungen und durften selbst Strom produzieren. Wir hatten großen Spaß!

112!

14.02.2023

In HSU behandeln die Schüler:innen der 3. Klassen derzeit das Thema "Feuer - Feuerwehr". Passend dazu besuchten die 3a und die 3b im Februar die Feuerwache in Fürth. Wie ensteht ein Feuer und wie verhalte ich mich im Brandfall? Welche Aufgaben hat die Feuerwehr und wie sieht der Arbeitsalltag der Mannschaft aus? Welche Schutzkleidung wird getragen?  All diese Fragen und noch viele mehr wurden beantwortet und natürlich durfte auch ein Besuch der Wagenhalle nicht fehlen.

Die Klasse 2c besucht ihre "Waldpatenklasse"

08.02.2023

Die Sprachlernklasse der 5. Jahrgangsstufe bereitete ein tolles Frühstück für uns vor. Die neu eingerichtete Bibliothek lud zum Lesen, Spielen und Malen ein. Wir freuen uns schon auf weitere Waldausflüge mit unseren Partnern aus dem Hummelsteiner Weg! Ein Kind aus der 2c fasste den Ausflug so zusammen: “Das ist die schönste Schule der Welt, schade, dass ich mal auf´s Gymnasium gehen soll!”

Alarm! Es wird warm!

08.02.2023

Unter diesem Motto besuchte die Klasse 3a die Umwelt- und Energiestation am Wöhrder See. Mithilfe von Experimenten zum Ansteigen der Meeresspiegel und zur Erwärmung der Meere fanden die Schüler:innen heraus, welche Auswirkungen der Klimawandel auf Menschen, Tiere und Natur hat. Gemeinsam wurden Ideen gesammelt, wie jeder das Klima schützen kann: Welche Glühbirne verbraucht am wenigsten Strom? Wie föhne ich meine Haare, sodass ich weniger Energie verbrauche? Welche Formen der Energiegewinnung sind umweltschonender? 
Trotz klirrender Kälte wurde die Pause auf dem benachbarten Spielplatz genossen und die Vogelwelt am Wöhrder See bestaunt.

Besuch der Klimadetektive

07.02.2023

Diese Woche bekamen die Klassen 3a und 3b Besuch von den Klimadetektiven des Erfahrungsfeldes der Sinne in Nürnberg. Sie brachten den Kindern auf sehr anschauliche Weise das Thema Klimawandel näher. Zuerst erfuhren die Schüler:innen durch ein lustiges Spiel, was es für den Eisbären bedeutet, dass die Eisschollen immer weniger werden. Danach stellten sie in einem spannenden Versuch selbst CO2 her und konnten damit sogar eine Kerze löschen. Am Ende malte jedes Kind noch seine Vorstellung von einer schönen Welt auf.

 

Medienkompetenz in der Grundschule

10.01.2023

Mit den schuleigenen Ipads recherchieren die 3. und 4.Klassen im Laufe des Schuljahres zu unterschiedlichen Referatsthemen. Wir erlernen die Bedienung des Gerätes und sprechen u.a. über Datenschutz und Urheberecht. Zur Unterstützung ihrer Vorträge erstellen die Schüler:innen neben Plakaten manchmal auch themenbezogene E-Books.

Halloween 2023

29.10.2023

Mottotag in der Mittelschule!

Gruslig, grusliger, am grusligsten!

Schaurig schön war es wieder im Bismarckschulhaus. Die Schülerinnen und Schüler haben wieder alles gegeben und sich aufwändig verkleidet! Es war der blanke "Horror"!

Heute bin ich

20.12.2022

Im Ethikunterricht der 3. und 4. Klassen wurde das Buch "Heute bin ich" von Mies van Hout thematisiert. Im Anschluss kreierten die Schüler:innen ihre eigenen Gefühls-Fische.

Nikolaus im Schulwald

06.12.22

In unserem Schulwald beschenkte der Nikolaus mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins viele Kinder der Grund- und Mittelschule mit Lebkuchen, Punsch und Plätzchen. Es war kalt und nass aber auch lecker und amüsant. 

Altbewährt, aber galaktisch gut

01.12.22

Die Klasse 4a konnte am ersten Dezembertag nicht nur die vorweihnachtliche Sternendeko im Schulhaus bewundern, sondern im Kuppelsaal des Planetariums den beeindruckenden Sternenhimmel und viele "echte" Sternbilder kennen lernen. Absolutes Highlight des Ausflugs waren die Aufnahmen des Mondes im NASA-Livestream.

Tischlaternen zum Martinstag

11.11.22

Passend zum Martinsfest haben die Kinder aus den 1. Klassen im Religionsunterricht eine kleine Tischlaterne aus Goldfolie gebastelt. Dabei wurden mit Prickelnadeln kleine Löcher hineingestanzt. 

Gesundes Frühstück

28.10.2022

Ein gesundes Frühstück ist lecker und wichtig für einen gelungenen Start in den Tag. Die Kinder der Klasse C 3/4 brachten am letzten Schultag vor den Ferien allerlei gesunde Leckereien mit. Ob frisch geschnittenes Obst und Gemüse, Honig, selbst gemachte Marmelade oder Frischkäse. Es hat allen sehr gut geschmeckt.

9BO und 8a gemeinsam auf Klassenfahrt an der Harnbachmühle

06.11.2022

Vom 10.10. – 13.10.2022 sind die Klassen 9BO und 8a an die Harnbachmühle zum Zelten gefahren. "Das hat uns Schüler zusammengeschweißt und ganz nebenbei haben wir wichtige Dinge gelernt…. wir haben gemeinsam Zelte aufgebaut, uns gegen die Kälte geschützt, gemeinsam gekocht und gegessen und Lagerfeuer gemacht! Wir haben uns gegenseitig unterstützt und sind selbstständiger geworden."
Die Weichen zur Berufsvorbereitung sind gestellt!

B3/4 und Kinderrechte

27.09.2022

Die Klasse B3/4 besuchte im Stadtpark die Straße der Kinderrechte. Das für viele wichtigste Recht, nämlich das auf Freizeit und Spiel, wurde während des Ausfluges in gebührlichem Maße in Anspruch genommen.

Rundgang durch die Altstadt

27.07.2022

Zum Abschluss des HSU-Themas "Nürnberg" machte die Klasse C3/4 einen Ausflug in die Innenstadt.  Ein Vertreter der Altstadtfreunde Nürnberg e.V. führte uns mit vielen interessanten Informationen durch die Altstadt. Wir starteten beim Schüsselbrunnen in der Nähe der Fleischbrücke, sahen uns die Hochwassermarken beim Heilig-Geist-Spital an und durften sogar im Innenhof eines mittelalterlichen Hauses einen alten Brunnen bestaunen.

Buchvorstellung B3/4

01.07.22

In der Klasse B3/4 präsentieren die Kinder fleißig ihre Lieblingslektüren. Hier sehen wir, wie sich ein Schüler der dritten Klasse besondere Mühe bei seiner Lesekiste zu Astrid Lindgrens Klassiker "Pippi Langstrumpf" gemacht hat. Das Feedback seiner Klassenkamerad:innen fiel entsprechend euphorisch aus.

Elternabend Übertritt

30.06.22

Am jährlichen Informationsabend zum Übertritt wurde eine Vielzahl an Eltern von unserer Beratungslehrkraft Frau Friebel und Drittklasslehrkräften über mögliche Wege nach der Grundschule unterrichtet. Empfehlenswert als zusätzliche online Informationsquelle ist diese Seite des Kultusministeriums.

Die EU und Mathe

13.05.22

Alle Menschen werden Brüder

So heißt es in der Europahymne. Schwestern sind impliziert. Die B3/4 zeigt sich mithilfe achsensymmetrisch gebastelter Sterne und Matheheften europafreundlich und heißt alle Menschen bei uns willkommen!

Mottotag Freestyle

13.03.2022

Unsere SMV hat am letzten Schultag vor den Ferien den Mottotag: „Freestyle – jeder darf sich verkleiden, wie er will“ durchgeführt. Hier Impressionen der Verkleidungen. Wir freuen uns auf den nächsten Mottotag, bei dem hoffentlich wieder viele Schüler mitmachen!!!

Among Us im Klassenzimmer!

07.02.2022

Jeder kennt es - das Computerspiel „Among Us“! Wir haben im Musikunterricht alle zusammen die Melodie mit unseren Boomwhakers gespielt und hatten einen Riesenspaß bei der Aufnahme – auch wenn vielleicht nicht alles perfekt klingt! Wer weiß, welche Melodie uns als nächstes in die Finger kommt?! 

Geschichte zum Staunen, Anfassen und Mitmachen

21.01.2022

Am Freitag staunten die SchülerInnen der 6g nicht schlecht, als sie morgens wie jeden Freitag in die Sporthalle kamen. Denn statt einem Sportlehrer mit Bällen warteten zwei Gäste in mittelalterlichem Gewand auf sie. Auf der großen Turnmatte lagen fein säuberlich angeordnet verschiedenste Waffen- und Rüstungsteile in original mittelalterlicher Nachbildung: Schwerter, Lange Messer, Dolche, Hellebarden und sogar ein Harnisch mit Ritterhelm...

hier kannst du weiterlesen...

A3/4 und C3/4 im Planetarium

16.03.2022

In der Themenshow "Abenteuer Planeten" begaben wir uns auf eine Reise durch unser Sonnensystem. 15 Jahre brauchten wir, um mit unseren Reisebegleitern Luna und Felix alle Planeten zu besuchen. Vor dem Abflug bekamen wir sogar einen interessanten Einblick in den aktuellen Sternenhimmel über Nürnberg.

Rosenmontagsfotoaktion

18.02.2022

Die Draußenklasse D1/2 hat bei der Rosenmontagsaktion der Stadt Nürnberg mitgemacht. Dazu bastelten wir Augenmasken mit Naturmaterialien und sahen uns einen kleinen Film zur alemannischen Fastnacht an. Unser Foto soll die gruseligen Fastnachtsverkleidungen in schwäbischen Orten wie Rottweil nachahmen. Vielleicht bekommen wir ja einen kleinen Preis. Spaß gemacht hat es auf alle Fälle!

Die 5g im Technikland

21.01.2022

Das Lernlabor Technikland – staunen @ lernen® ist eine Sonderausstellung im Museum Industriekultur in Nürnberg und bietet über 40 Experimentier-stationen. Kindern und Jugendlichen werden durch selbständiges und erfahrungs-orientiertes Experimentieren naturwissenschaftliche Phänomene und technische Umsetzungen spielerisch vermittelt und intuitiv begreifbar gemacht. Die Klasse 5g machte einen Ausflug dorthin. Es war schön – auch in Corona-Zeiten – wieder einmal einen Ausflug zu machen. Die Schüler:innen der Klasse 5g waren sehr interessiert und haben vieles ausprobiert.

Achtung, Grenze!

27.01.22

Die dritten Klassen haben an zwei Workshop-Tagen gelernt, wie sie eigene Grenzen erkennen und Missbrauch eine klare, selbstbewusste Absage erteilen können. Der Kinderschutzbund brachte uns unter anderem bei, richtig NEIN zu sagen und mutig zu sein.

Auf zur Tausend!

07.12.21

Die Klasse B3 macht sich auf zu neuen Ufern. Der Tausenderraum wird erschlossen. Dazu wurden mit Begeisterung und Durchhaltevermögen eintausend Cent-Stücke gezählt, gebündelt und gestapelt. Am Ende war die Erkenntnis umwerfend, dass die Schätzungen vor dem Zählen bis auf eine Ausnahme allesamt deutlich zu klein ausfielen...

Nikolausaktion in der Mittelschule 2021

06.12.2021

Auch dieses Jahr hatten wir in der Bismarckschule eine Nikolaus Aktion. Wir haben es geschafft 300 Tafeln Schokolade zu verkaufen. Damit haben wir auch erreicht, dass 60 neue Bäume gepflanzt werden. Der Verkauf der Schokolade hat uns Schülern sehr viel Spaß gemacht!

Schülerlotsenehrung 2022

24.07.2022

Strahlende Gesichter bei der Schülerlotsenehrung!

Unsere Schülerlotsen sorgen das ganze Schuljahr über mit ihrem Einsatz für einen sicheren Übergang an der Kreuzung vor unserer Schule. Dafür wurden sie geehrt! Und bei der Verlosung sprang sogar ein Fahrrad raus! Was für eine Freude!

Nikolaus-Singen

06.12.21

Die Klassen B und C 3/4 feierten den Nikolaustag gebührend im adventlichen Schneetreiben am Wöhrder See. In coronakonformer Kreisaufstellung mit Armlänge Abstand wurde weihnachtliches Liedgut lautstark zum Besten gegeben. Anschließend gab es eine Überraschung vom Nikolaus für alle Kinder.

Besuch der Stadtbibliothek

03.12.21

Die Tore der Stadtbücherei öffneten sich für die Schüler:innen der Klasse 3a noch vor den offiziellen Besuchszeiten. Bei einer Privatführung mit der Bibliothekarin entdeckten wir die moderne Ausstattung und umfangreiche Kinderabteilung. Zum Abschluss konnten die Kinder sich die ausgesuchten Bücher direkt mit nach Hause nehmen.

Adventssingen

30.11.21

Trotz winterlichen Schneetreibens haben wir den Advent gebührend eingeläutet. Frau Salfelder am Akkordeon und alle 3/4-Klassen sangen gemeinsam Weihnachtslieder im Pausenhof. Mit Maske und Abstand, so wie sich das heutzutage leider gehört...

18.11.2021

Auch 2021 durften wir dank unseres Schulgartens, Schulwaldes und der Imkerei wieder die Auszeichnung „Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule“ in Empfang nehmen! Der Kultusminister Prof. Dr. Piazolo und Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz Thorsten Glauber gratulierten allen Umweltschulen! Video

Marimbaphon Workshop

09.11.21

Die Klassen B3/4 und C3/4 besuchten Alex Jacobowitz und seinen Workshop im CPH Nürnberg. Neben Mozart, Beethoven und Bach hörten wir auch japanische und amerikanische Komponisten. Wir durften dieses riesige Instrument sogar selbst spielen!

Sport am Rechenberg

25.10.2021

Die Parkouranlage und der neue Sportplatz am Rechenberg laden die Schüler:innen der Bismarckschule immer wieder zum Sport im Freien ein. Die Kinder der Klasse C 3/4 hatten am 25.10.21 viel Spaß bei der Trendsportart Parkour. Dabei mussten sie nicht nur die vorhandenen Sportgeräte überwinden. Auch Fahrradständer, Mauern und Treppen waren beliebte Hindernisse.